Bergkäse-Schnitzel mit Radi-Tzatziki


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 22.03.2021



Zutaten

für
½ Bund Radieschen
1 kleine Bauerngurke(n)
2 Zehe/n Knoblauch
200 g Joghurt, griechischer
n. B. Salz und Pfeffer
200 g Bergkäse
1 Ei(er)
40 g Mehl
60 g Semmelbrösel
4 EL Rapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Radieschen waschen und putzen. Gurke evtl. schälen. Beides raspeln, etwas salzen und ziehen lassen. Auf Küchenpapier ausdrücken.

Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Mit Joghurt, Radieschen und Gurke mischen. Tzatziki mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Den Bergkäse in 2 Portionen teilen.

Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Den Bergkäse erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Semmelbröseln wenden. Käse-Schnitzelchen in heißem Öl je Seite ca. 6 Minuten braten.

Evtl. auf Küchenpapier überschüssiges Fett abtropfen lassen.

Dazu schmeckt Fladenbrot.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Stern1991, vielen Dank fürs ausprobieren, für deinen lieben Kommentar und die Sternlein. Das ist sehr schade und tut mir leid, mein Fehler, ich hätte dazu schreiben müssen, mit weniger Hitze fertig braten. Dass es trotzdem geschmeckt hat, geruhigt mich. Liebe Grüße Diana

22.04.2021 15:05
Antworten
Stern1991

Hallo Anaid55, Wir haben die Bergkäse-Schnitzel gestern ausprobiert und hatten noch einen Salat dazu. Das Radi-Tzatziki passt perfekt zum würzigen Bergkäse-Schnitzel. Einzig das ausbacken der Schnitzel hat uns an den Rand unseres Könnens gebracht. Die Panade war ringsherum am Käse und trotzdem ist alles ausgelaufen und es war am Ende ein Käseklumpen. Lecker wars trotzdem, sah nur nicht schön aus - hätten wir was anders machen müssen? Mehr/weniger Hitze oder kürzer braten je Seite? Werden es auf jedenfall wieder machen, war rundum lecker, daher auch 5* von mir. Viele Grüße Stern1991

22.04.2021 07:40
Antworten