Chicken Tikka Hariyali

Chicken Tikka Hariyali

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 16.03.2021



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrust
1 TL Chilipulver
½ TL Kurkumapulver
2 TL Garam Masala
1 TL Pulver (Amchur - Grüne Mango Pulver), kann durch Zitronensaft ersetzt werden
1 TL Kreuzkümmelpulver
1 Bund Koriander
1 Bund Minze
1 Chilischote(n), grün
200 g Joghurt, 10 % Fett
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 35 Minuten
Hähnchen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, dann beiseite stellen.

Korianderblätter, Minzblätter und grüne Chili zu einer feinen Paste mahlen. Die grüne Paste mit Joghurt und den Gewürzen in einer Schüssel mischen. Anschließend die Hähnchenstücke hinzugeben und für mind. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Mariniertes Hähnchen in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Umluft mit Grill) für 20 Min backen.

Dazu passen Reis, Naan oder andere indische Brote und ein Dip, z.B. Raita oder auch rohe Zwiebelschnitze und Limetten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.