Scharfer Fisch-Gemüse-Topf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 18.03.2021



Zutaten

für
100 g Bacon, in Würfel geschnitten
2 m.-große Zwiebel(n)
1 große Porreestange(n) oder 2 kleine Stangen
1 Dose Tomaten, stückige, 425 ml
1 Zitrone(n), Saft davon
1 Peperoni, mittelscharf
600 g Fischfilet(s) (Kabeljau, Dorsch oder Leng)
4 EL Pflanzenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Zwiebeln würfeln. Den Porree längs halbieren und in schmale Halbringe schneiden. Die Peperoni in Ringe schneiden. Die Zitrone halbieren.

Den Fisch (ich habe Leng genommen, schönes weißes und festes Fischfilet) waschen und trocknen. Mit dem ausgedrückten Zitronensaft einer Zitronenhälfte beträufeln und salzen, dann in ca. 5 cm große Stücke schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Bacon anbraten, nach ein paar Minuten den Porree dazugeben und 5 Min. mitbraten. Die Tomaten und die Peperoni dazugeben und 10 Min. bei kleiner Flamme köcheln lassen. Das Gericht mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Fisch in der Pfanne bei Stufe 4 auf dem Herd 10 Min. mitschmoren lassen, wenn möglich nach 5 Min. einmal wenden.

Zum Fischtopf schmeckt Reis.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tigerianerin

Ein ganz großes Lob für den super leckeren Fisch-Gemüse-Topf! Sehr lecker, den werden wir auf jeden Fall noch einmal machen.

25.03.2021 19:36
Antworten