Reiterfleisch


Rezept speichern  Speichern

schnelles Nudelessen

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 12.10.2005



Zutaten

für
250 g Nudeln (Spiralnudeln, Fussilli)
250 g Porree
250 g Hackfleisch, gemischt
2 Zwiebel(n)
1 Dose Erbsen
400 ml Schlagsahne
1 Dose Champignons, geschnitten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Nudeln kochen. Parallel dazu Porree und Zwiebeln klein schneiden. Hackfleisch, Zwiebeln und Porree in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Anschließend Erbsen mit Flüssigkeit und Champignons dazugeben. Alles mit der Sahne auffüllen, aufkochen lassen und anschließend zu den abgegossenen Nudeln geben. Unterheben und servieren.

Tipp: Wer mag, kann noch eine Dose Mais beifügen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rhosmary

Ich pers habe es mit etwas Senf abgeschmeckt.

17.11.2013 13:12
Antworten
Perle35

Ich habe es nachgekocht, habe allerdings die doppelte Menge gemacht und die Erbsen weggelassen. Habe es mit Salz und Pfeffer gewürzt. Der Geschmack war ok, ich hätte allerdings noch etwas mehr würzen müssen. Danke für das Rezept. LG Perle

11.12.2012 19:39
Antworten
Sterni08

Hallo, daß ist ein gutes Rezept,ich habe es soeben noch mal verschickt. Gruß Peter

13.10.2005 19:36
Antworten
Pflaume5

Hallo Seekatz, mit einigen Gewürzen dran wärs wahrscheinlich noch leckerer, oder? LG

13.10.2005 11:07
Antworten
Schattenfell0811

Hallo Seekatz, nimmst du je eine große Dose Erbsen und Champignons, oder kleine?? Und werden die Champignons auch mit Flüssigkeit zugegeben, oder nur die Erbsen? LG Schattenfell

13.10.2005 07:44
Antworten