Veganer Kokospudding mit Himbeeren


Rezept speichern  Speichern

Kokos passt wunderbar zu Himbeeren. Und richtig raffiniert wird dieses vegane Dessert im Glas mit gerösteten Kokosraspeln. Schicht für Schicht einfach köstlich.

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.03.2021



Zutaten

für
1 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Sahne-Geschmack
40 g Zucker (2 gehäufte EL)
500 ml Kokosnussdrink
150 g Dr. Oetker Creme VEGA

Zum Bestreuen:

5 EL Kokosraspel, ca (etwa 35 g)

Für das Püree: (Himbeerpüree)

100 g Himbeeren
n. B. Puderzucker, ca. 4 - 5 TL

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
1. Pudding kochen.
Puddingpulver mit Zucker mischen. Nach und nach mit mind. 6 EL von dem Kokosnussdrink glatt rühren. Übrigen Kokosnussdrink aufkochen, vom Herd nehmen und angerührtes Pulver mit einem Schneebesen einrühren. Creme VEGA unterrühren. Die heiße Oberfläche des Puddings sofort mit Frischhaltefolie abdecken, damit keine Haut entsteht. Veganen Kokospudding etwas erkalten lassen.

2. Kokosraspel bräunen.
Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bräunen. Auf einem Teller erkalten lassen.

3. Himbeerpüree zubereiten.
Himbeeren verlesen und in einem Rührbecher pürieren. Mit Puderzucker abschmecken.

4. Den veganen Kokospudding, das Himbeerpüree und die Kokosraspel in jeweils 2 Schichten in kleine Dessertgläser einfüllen und sofort servieren.

Nährwertangaben: Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie : 825 kJ 557 kJ
197 kcal 133 kcal
Fett: 12.50 g 8.45 g
Kohlenhydrate: 19.47 g 13.16 g
Eiweiß: 1.33 g 0.90 g


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.