Vegane Pfannkuchen mit Banane


Rezept speichern  Speichern

Lockere Pfannkuchen werden mit Bananen zu einer köstlichen süßen Mahlzeit, die den Gaumen verwöhnt. Mit diesem einfachen veganen Rezept gelingt das garantiert.

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.03.2021



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Dinkelmehl Type 630
1 TL Dr. Oetker Original Backin
190 ml Mandelmilch (Mandeldrink)
150 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
2 EL Rohrzucker, oder brauner Zucker
150 g Dr. Oetker Creme VEGA
1 TL Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Paste
1 Prise(n) Salz

Außerdem:

1 Banane(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
1. Pfannkuchenteig zubereiten:
Mehl und Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) erst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig etwa 30 Min. quellen lassen.

2. Pfannkuchen backen:
Pro Pfannkuchen etwa 1 1/2 EL Teig in eine beschichtete erhitzte Pfanne hineingeben. Pfannkuchen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen. Pfannkuchen herausnehmen. Aus dem übrigen Teig weitere vegane Pfannkuchen backen.

3. Banane schälen und in schräge Scheiben schneiden. Die veganen Pfannkuchen mit den Bananenscheiben anrichten.

Nährwertangaben: Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie : 1499 kJ 641 kJ
358 kcal 153 kcal
Fett: 13.72 g 5.89 g
Kohlenhydrate: 50.35 g 11.39 g
Eiweiß: 7.10 g 3.05 g


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.