Apfeldatschert mit weißem Kaffeeeis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 09.03.21

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 07.03.2021



Zutaten

für

Zutaten für die Apfelmasse:

2 große Äpfel (Boskoop)
1 Zitrone(n)
150 g Frischkäse
20 g Cranberries, getrocknet
etwas Bittermandelaroma, 1 - 2 Tropfen
30 g Zucker
¼ TL Zimtpulver
40 g Mini-Marshmallows
n. B. Likör 43

Zutaten für den Crumble:

90 g Zucker, brauner
150 g Mehl
90 g Butter
20 g Haselnüsse, gehackte

Zutaten für das Eis:

170 g Zucker
375 g Milch
375 g Crème fraîche
7 Eigelb
75 g Kaffeebohne(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 5 Minuten
Die Äpfel würfeln und mit den Zutaten für die Apfelmasse vermischen. Die Zutaten für den Crumble verkneten und dann wie Streusel zerbröseln.

Die Apfelmasse in Auflaufförmchen geben und mit dem zerbröselten Crumble bestreuen. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

Für das Eis die Kaffeebohnen mit der Crème fraîche und der Milch aufkochen, die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Kaffeebohnen entfernen und die Kaffeemilch mit der Eiermasse verrühren. Abkühlen lassen und in die Eismaschine geben.

Dieses Rezept hat Sandra in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 2 aus Koblenz - am Dienstag, dem 09.03.21, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.