Low carb Cheeseburger-Rolle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 01.03.2021



Zutaten

für
230 g Quark, 20 %
110 g Käse, gerieben
3 Ei(er)
300 g Hackfleisch, gemischt
160 g Schmelzkäse (Cheddar), in Scheiben
100 g Gewürzgurke(n)
1 Zwiebel(n)
50 g Ketchup
20 g Senf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Low-Carb-Teig Reibekäse, Quark und Eier vermengen und etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Den Quarkteig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten. Dann für ca. 15 Minuten in den heißen Backofen schieben.

In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dafür das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebel und die Essiggurken klein schneiden.

Den fertigen Teig kurz abkühlen lassen und anschließend 1/2 bis 2/3 mit Cheddar und Hackfleisch belegen. Senf und Ketchup dazugeben, mit den klein geschnittenen Gürkchen und den Zwiebeln verfeinern und eng aufrollen.

Zum Schluss die Rolle in Stücke schneiden und auf einem Teller anrichten.

Tipp: Wenn die Zwiebeln kurz angedünstet werden, sind sie bekömmlicher.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.