Bewertung
(8) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2005
gespeichert: 224 (0)*
gedruckt: 2.575 (15)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.12.2004
2.966 Beiträge (ø0,56/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
140 ml Milch
8 EL Mineralwasser
Ei(er)
120 g Mehl
  Salz
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Paprikaschote(n), gelbe
3 EL Butter
250 g Hackfleisch vom Rind
  Pfeffer, frisch gemahlener
  Paprikapulver, edelsüßes
1 EL Sojasauce
1/2 Bund Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch, Mineralwasser, Ei und Mehl mit etwas Salz glatt rühren, dann etwa 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Paprikaschote putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden.
In einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten, dann die Paprikastreifen dazugeben und alles 2 – 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
Das Hackfleisch dazugeben und etwa 5 Minuten unter Rühren mitbraten. Alles mit Pfeffer, Paprikapulver und der Sojasauce abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und untermischen. Die Hackfleischmischung warm stellen.
Den Backofen auf 50° C vorheizen. Für die Pfannenkuchen eine beschichtete Pfanne erhitzen, dann mit etwas Butter ausstreichen. Einen Schöpflöffel Teig hineingeben, die Pfanne dabei schwenken, damit sich der Teig verteilt und in einer dünnen Schicht den Boden überzieht.
Den Pfannenkuchen bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Dann mit einem Pfannenwender vom Pfannenboden lösen, wenden und die zweite Seite ebenfalls braten.
Den fertigen Pfannenkuchen herausnehmen und im Ofen (Mitte) warm halten. Die Pfanne wieder mit etwas Butter ausstreichen und nacheinander 6 Pfannenkuchen backen.
Die Hackfleischfüllung auf den Pfannenkuchen verteilen, diese aufrollen und sofort servieren.

Dazu passt: Salat