Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2005
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 244 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2004
759 Beiträge (ø0,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kartoffel(n), kleine
2 Bund Kräuter, gemischt
1 kleine Zwiebel(n)
500 g Sahnequark
2 EL Öl
5 EL Mineralwasser
  Salz und Pfeffer Pfeffer
1 Topf Majoran oder
1 TL Majoran, getrockneter
2 Pck. Speck, Frühstücksspeck (á 100 g)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 370 kcal

Kartoffeln waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Min. garen. Kräuter waschen und fein hacken. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Quark, Öl und Mineralwasser verrühren.
1 TL gehackte Kräuter zum Garnieren zur Seite stellen. Übrige Kräuter und Zwiebel unter den Quark rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Majoran waschen und Blättchen abzupfen. Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Mit frischem oder getrocknetem Majoran bestreuen und mit Frühstücksspeck umwickeln. Kartoffeln auf ein mit Alufolie belegtes Grillrost legen und unter mehrmaligen Wenden 8-10 Minuten grillen.
Kräuterquark mit übrigen gehackten Kräutern und Pfeffer bestreuen und dazureichen.