Kartoffel - Plätzchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.10.2005



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n), geschält
Salz
Muskat
2 EL Kartoffelmehl, (oder Speisestärke)
3 Ei(er), davon das Eigelb
Kartoffelmehl
2 EL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Geschälte Kartoffeln in Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen und noch einen Moment mit geschlossenem Deckel auf die noch heiße Herdplatte stellen (abdämpfen). Kartoffeln entweder durch eine Kartoffelpresse drücken oder ersatzweise mit einer Gabel zerquetschen und durch ein Sieb geben.
In den heißen Kartoffelteig etwas Salz, Muskat und das Mehl unterrühren. Abkühlen lassen. Ein Stück Backpapier mit etwas Mehl bestreuen. Den Teig darauf geben und eine Rolle formen. Von der Rolle Scheiben schneiden und in der Butter von beiden Seiten gut bräunen.
VARIATION: Einige Schinken- und Käsewürfel in den Kartoffelteig mischen oder Kräuter zufügen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vera5585

Für Knobifans eine knobizehe dazuquetschen! und glasierte Zwiebelwürfelchen. Macht das ganze was würziger. Geht auch im Ofen dann ist lecker zum Schluss eine Scheibe Käse drauf und sch,elzen lassen. Oder eine Tomate und dann Käse.

11.10.2005 06:41
Antworten