Kartoffel-Spinat-Nockerl-Suppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 01.03.2021 599 kcal



Zutaten

für
160 g Kartoffel(n)
1 m.-großes Ei(er)
10 g Dinkelkleie
50 g Dinkelmehl
1 TL Guarkernmehl
180 g Spinat
n. B. Fleischbrühe
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
3 - 4 große Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in der Mikrowelle garen. Mit einer Gabel die weich gegarten Kartoffeln zermatschen und mit allen anderen Zutaten zu einem Teig vermengen.
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und mit Fleischbrühe würzen. Mit einem Löffel Nockerl formen, in die kochende Brühe geben und kochen, bis die Nockerl gar sind.

Bei Belieben kann man noch ein verquirltes Ei in die Brühe geben.
Das Mehl kann zur Hälfte durch Backprotein ersetzt werden.
Man kann auch rohe, geriebene Kartoffeln verwenden.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.