Low carb Apfelbällchen

Low carb Apfelbällchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.03.2021



Zutaten

für
135 g Magerquark
70 g Rapsöl
75 g Erythrit (Zuckerersatz)
50 g Hafermehl
50 g Buchweizenmehl
10 g Backpulver (ca. 1/2 Pck.)
1 TL Vanillepaste oder Vanilleschote
1 Prise(n) Salz
2 Äpfel, geschält, klein geschnitten
n. B. Erythrit (Zuckerersatz), bei Bedarf mit Zimt gemischt, zum Wälzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Backofen vorheizen auf 180 °C Umluft.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und von Hand zu einem etwas klebrigen Teig kneten. Aus der Masse ca. 7 Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Schön Platz dazwischen lassen, sie gehen beim Backen auseinander.

Im vorgeheizten Backofen ca. 18 - 20 Minuten backen.

Nach dem Backen in Zucker oder in einer Zucker-Zimt-Mischung wälzen - je nach Gusto.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.