Bewertung
(11) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2005
gespeichert: 309 (0)*
gedruckt: 4.402 (3)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Butter
250 g Margarine
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
3 EL Zucker
  Kaffee (Mokkabohnen)
  Schokostreusel
  Tortenboden, 3-fach
 etwas Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vanillepudding mit 2 EL Zucker und der Milch kochen. Damit sich während des Abkühlens keine Haut bildet, 1 EL Zucker über den gesamten Pudding streuen und diesen kalt werden lassen.
Weiche Butter und Margarine mit dem Mixer schlagen, bis eine komplett weiße Masse entsteht. Dann löffelweise den kalten Pudding dazugeben und weiter schlagen. Den ersten Boden mit der fertigen Masse bestreichen und den zweiten darauf legen. Übrige Masse halbieren. Die eine Hälfte mit Kakao braun färben und damit den zweiten Boden bestreichen. Nun den letzten Boden obenauf legen und mit der hellen Creme den Rand und den Bodens bestreichen. Den Rand mit Streuseln verzieren.
Die übrige Creme jeweils in 2 Spritzbeutel geben, wegen der unterschiedlichen Farben, und die Torte dekorativ gestalten. Zum Schluss mit den Mokkabohnen verzieren.