Buddha Bowl Lunchbox mit PausenCrackern


Rezept speichern  Speichern

Vielfältige Bowl mit würziger Hirse, Avocado, Karotte, Kresse und PausenCrackern

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.02.2021



Zutaten

für
10 Saltletts PausenCracker
1 kleine Karotte(n)
1 kleine Zwiebel(n)
2 TL Rapsöl
100 g Hirse
200 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Chilipulver
Ingwer
Currypulver
Kräuter, italienische
etwas Zitronensaft, frischer
½ Avocado(s)
5 EL Kokosjoghurt (Joghurtalternative)
etwas Orangensaft
4 EL Mais
Kresse, frische, nach Belieben
n. B. Weintrauben
n. B. Fertigmischung (Nuss-Trauben-Mischung)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
1. Karotte schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und in kleine Stücke schneiden. Beides in etwas Rapsöl für einige Minuten anbraten. Auf einen Teller legen und zur Seite stellen.

2. In dieselbe Pfanne nun die Hirse geben und mit 200 ml Gemüsebrühe aufgießen. Zum Kochen bringen und für ca. sieben Minuten köcheln lassen, bis die Hirse weich ist und die Flüssigkeit aufgenommen hat. Kräftig würzen.

3. Avocado in grobe Stücke schneiden.

4. Kokosjoghurt mit etwas Orangensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Nun alles in der Lunchbox anrichten. PausenCracker, Weintrauben, Nuss-Trauben-Mischung und Joghurt auf die Fächer verteilen. Hirse in das größte Fach geben und Avocado, Mais und Karotte verteilen. Zum Schluss die frische Kresse über die Buddha Bowl streuen.


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

maxismustermann

Hat gut geschmeckt, kann ich nur weiterempfehlen.

16.04.2021 07:51
Antworten