krümeltigers Kartoffel-Linsen-Eintopf


Rezept speichern  Speichern

schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 11.02.2021



Zutaten

für
220 g Kartoffel(n)
55 g Linsen, rote
350 ml Gemüsebrühe
1 EL, gehäuft Crème fraîche
1 EL, gestr. Haselnussmus
Salz und Pfeffer frisch aus der Mühle
etwas Rucola oder Petersilie als Garnitur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Kartoffeln schälen und sehr grob raffeln.

Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen, die Linsen dazugeben, aufkochen lassen und weitere 2 - 3 Minuten köcheln lassen, dann die geraffelten Kartoffeln dazugeben. Wieder aufkochen und sachte köcheln lassen, bis Linsen und Kartoffeln gar sind. Das dauert ca.10 Minuten. Etwas vor Ende der Garzeit probieren ob der Gargrad schon passt. Wenn ja, gleich vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Eintopf in eine Schüssel oder einen Teller geben. Crème fraîche und Haselnussmus unterrühren und mit Rucola oder Petersilie garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.