Bananen - Kakao - Shake


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (37 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 09.10.2005 322 kcal



Zutaten

für
500 ml Milch
1 Banane(n)
2 TL Kakaopulver, ungesüßt
1 TL Honig
3 EL Haferflocken
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
322
Eiweiß
12,47 g
Fett
10,86 g
Kohlenhydr.
42,39 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten mixen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo, sehr lecker und sehr cremig. Wäre auch was für ein spätes Frühstück. Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

08.03.2021 16:15
Antworten
s-fuechsle

Hallo x-forum, schön cremig und sehr lecker! Vielen Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

19.02.2021 13:01
Antworten
up874284

Gerade etwas abgewandelt zu einem veganen Shake mit Erbsenprotein-Drink (Vly, neu im Handel). Schmeckt ausgezeichnet! Der Kreativität freien Lauf lassen:)

25.08.2020 14:33
Antworten
DolceVita4456

Der Shake hat sehr gut geschmeckt, auf Honig habe ich verzichtet, da ich eine sehr reife Banane hatte. LG DolceVita

25.07.2020 09:57
Antworten
trekneb

Hallo! Habe den Drink heute gemacht und finde ihn superlecker! LG Inge

17.01.2019 14:44
Antworten
mima53

Hallo ich habe auch den Honig weg gelassen, die Banane süßt genug und das schmeckte sehr gut lg Mima

30.03.2010 19:00
Antworten
Pulsatilla85

Hab es heute probiert und bin einfach nur begeistert. Das gibt es bei mir jetzt öfters. Super schokoladig. Stillt den Hunger nach Schokaolade und man hat etwas im Bauch. Auch etwas für WW 1 Glas (250ml) habt 5 Punkte nach dem neuem Propointplan. Danke für ds Rezept.

21.02.2010 20:21
Antworten
Margarete68

super lecker und einfach, habe allerdings auch den Honig weggelassen, ist mir zu zahnschaedigend und statt der Milch lieber Reismilch genommen, dadurch ist es mit der Banane suess genug> Fuer Schokoladenfans wie mich und meine kleine Tochter ist das der reinste Genuss ohne schlechtes Gewissen, da weder Zucker noch Fett. Ich fuege noch etwas Weizenkeime hinzu. Ich denke mit frischer Vollmilch und der Banane duerfte er sogar basisch sein, im Gegensatz zum normalen durchgezuckerten Kakao. Vielen Dank, noch mehr davon bitte, gesund und schokoladig. Gruss Margarete

29.07.2008 22:14
Antworten
partybiene

Hallo! Der Shake ist lecker. Habe den Honig weggelassen und dafür gesüßtes Kakaopulver genommen. Und da die Banane schon ziemlich reif war, war es insgesamt süß genug. ;-) Lg partybiene

27.09.2007 17:57
Antworten
W_illi

Ich finde es schmeckt ohne den Honig besser man könnte ja stattdessen einfach ein wenig Zucker nehmen.

17.09.2006 09:04
Antworten