Spinaci alla Romana

Spinaci alla Romana

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Tolle Beilage zu Fisch oder Geflügel

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 08.02.2021



Zutaten

für
1 kg Spinat, frisch oder 600 g TK-Blattspinat
50 g Rosinen
50 g Pinienkerne
4 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
1 EL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Rosinen ca. 30 min in heißem Wasser einweichen. Die Pinienkerne trocken kräftig anrösten, dabei ständig rühren und die dunkelbraunen (nicht schwarzen!) Kerne auf einem Teller zur Seite stellen.

Den Spinat mit wenig (!) Wasser kurz erhitzen und zusammenfallen lassen, dann auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.

Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen, aber nicht bräunen, dann herausnehmen und zur Seite stellen. Butter im heißen Öl schmelzen und den Spinat darin anschwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rosinen und Pinienkerne im Spinat verteilen, anrichten und die Knoblauchscheiben darauf verteilen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.