Hirsepfanne mit Kräuterseitlingen und Lauch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell und vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.03.2021



Zutaten

für
½ Tasse Hirse (ca. 100 - 125 ml Inhalt)
1 Stange/n Lauch
2 Kräuterseitling(e)
½ Chilischote(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Schuss Tamari
1 EL Margarine oder Öl
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Hirse in der doppelten Menge Wasser ca. 10 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit den Lauch putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kräuterseitlinge abreiben und würfeln. Die Chili in kleine Stücke schneiden.

Pilze und Lauch im Fett anbraten. Mit Tamari ablöschen. Knoblauch hineinpressen und Chili zufügen. Temperatur zurückschalten und noch einige Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Hirse vorsichtig untermengen und mit Salz abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.