Chinchin

Chinchin

Rezept speichern  Speichern

Süße Weihnachtsspezialität aus Kamerun

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 09.10.2005



Zutaten

für
1 kg Mehl
2 Ei(er)
350 g Zucker
350 g Butter oder Margarine
½ Liter Wasser
2 TL Muskat
Öl zum Frittieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Alle Zutaten miteinander vermischen (Butter am besten in der Mikrowelle vorher schmelzen). Mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten, ca. 5 Minuten lang. In fünf Stücke schneiden. Jedes Stück auf eine Dicke von 5 mm auswallen und in 2-cm-dicke Streifen schneiden. Die Streifen in kleine Stückchen unterteilen und diese einzeln auf ein mit Mehl bestreutes Backblech legen. Öl in eine tiefe Pfanne geben und die Teigstückchen frittieren, bis sie eine hellgoldene Farbe erhalten.
Man kann auch mit einem Teelöffel Stücke vom Teig abstechen und in eine Friteuse mit heißem Öl gleiten lassen, hellgold backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Globalcook

Superlecker 😋.

13.11.2018 20:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

hi, hört sich interessant an - jetzt ist ja bald Weihnachten, dann wird das unbedingt ausprobiert lg der-kleine-Koch

23.10.2008 15:18
Antworten