Linsen-Bohneneintopf mit Paprikasalami


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 27.04.2021



Zutaten

für
1 gr. Dose/n Bohnen, weiße
1 gr. Dose/n Kichererbsen
1 Dose Bohnen Hot Chili Beans)
250 g Linsen, rote
1 Stange/n Porree
4 Möhre(n)
3 Stange/n Staudensellerie
2 m.-große Zwiebel(n)
5 Tomate(n)
2 EL Tomatenmark
5 Knoblauchzehe(n)
n. B. Wurst (Paprikasalami)
200 g Bacon, gewürfelt
3 EL Gemüsebrühe
2 TL, gehäuft Kreuzkümmel
1 EL Suppengewürz
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Das Gemüse und die Salami in kleine Würfel/Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls würfeln.

Den Bacon kurz anschmoren und dann die Salami dazu und weiter schmoren, bis der Boden im Topf braun wird. Tomatenmark, Zwiebeln und Knoblauch hinein, kurz mit schmoren, bis sich das Tomatenmark gut verteilt hat. Das restliche Gemüse hinein und unter Rühren ein paar Minuten mitschmoren.

Jetzt die Bohnen und Kichererbsen mit der Flüssigkeit einfüllen, kurz aufkochen, gut durchrühren.
mindestens 3 Liter Wasser auffüllen, erhitzen und dann die Linsen hinzugeben.

Brühe, Kreuzkümmel und Suppengewürz in den Eintopf geben und alles gut 30 Min kochen. Nach Geschmack abschmecken.

Anmerkung:
Die Suppengewürz gibt dem Ganzen einen Kick, auf keinen Fall weglassen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.