Flammkuchen mit Hermannteig


Rezept speichern  Speichern

Flammkuchen mit diversem Belag

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 13.03.2021



Zutaten

für
200 g Weizensauerteig (Hermannteig)
400 g Mehl
2 Prise(n) Salz
3 EL Öl
100 ml Wasser
1 Zwiebel(n)
125 g Räucherschinken, gewürfelt
150 g Crème fraîche
1 Zweig/e Rosmarin
50 g Ziegenkäse (Rolle)
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zuerst verknetet ihr den Hermannteig mit Mehl, Salz, Öl und Wasser (mit der Küchenmaschine oder dem elektrischen Handrührgerät). Wenn der Teig zu flüssig ist, gebt mehr Mehl hinzu. Wenn er zu fest ist, etwas mehr Öl oder Wasser. So dass ihr ihn dann gut anfassen könnt.

Heizt den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vor.

Teilt den Teig in zwei Teile. Für 2 Bleche sollte er reichen.

Rollt den Teig sehr dünn aus, streut vorher etwas Mehl auf die Arbeitsplatte. Legt den dünnen Teig dann auf ein Backblech, das mit Backpapier belegt ist.

Nun könnte ihr die Crème fraîche mit etwas Salz und Pfeffer verrühren und danach dünn auf den Teig streichen. Denkt an euren zweiten Flammkuchen.

Zum Schluss könnt ihr nach Belieben den Teig belegen. Zwiebeln und Schinken darauf verteilen, das ist die elsässische Art. Oder mit gewürfelter Paprika für Kinder. Sehr gut ist auch Gorgonzola, auch gerne mit frischer Birne oder Ziegenkäse mit Rosmarinzweig, gebt hier vielleicht noch etwas Feigen dazu.

Jede Ecke erhält z.B. eine Geschmacksrichtung.

Backt die Flammkuchen ca. 10 Minuten. Wenn der Teig außen etwas braun wird, ist der Flammkuchen fertig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.