Currybrot mit Aprikosen für den BBA


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Lecker zum Grillen und für herzhafte Beläge

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 27.01.2021



Zutaten

für
420 ml Wasser, lauwarm
650 g Dinkelmehl Type 630 oder 350 g Dinkelmehl 630 und 300 g Dinkelvollkornmehl
1 Tüte/n Trockenhefe
1 TL Zucker
1 TL Paprikapulver, edelsüß
2 EL Curry
2 TL Salz
1 EL Rapsöl
150 g Soft-Aprikosen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Aprikosen grob mit dem Messer zerkleinern.

Alle Zutaten, bis auf die Aprikosen der Reihe nach in die Backform des BBA geben. Das Salz sollte möglichst nicht mit der Hefe in Verbindung kommen. Die Backform in den BBA geben und Programm NORMAL starten. Wer hat, kann die Schnellfunktion des Normalprogramms nehmen, das spart etwa eine Stunde. Nach dem Signalton die zerkleinerten Aprikosen dazugeben. Das Brot nach dem Backen auf einem Rost auskühlen lassen.

Programm: NORMAL- schnell
Bräunung: NORMAL
Gewicht: ca. 1200g

Für den kleineren Brotbackautomaten:

500 g Mehl
320 ml Wasser
100 g Aprikosen
1,5 TL Salz
Alle anderen Zutaten können beibehalten werden.
Ergibt ein ca. 900 g schweres Brot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.