Bewertung
(18) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2002
gespeichert: 1.382 (0)*
gedruckt: 12.876 (30)*
verschickt: 140 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
882 Beiträge (ø0,14/Tag)

Zutaten

750 g Garnele(n) rohe, ohne Kopf mit Schwanz
Peperoni rote
6 Zehe/n Knoblauch
2 Zweig/e Rosmarin
10 Blätter Salbei
10 EL Öl (Olivenöl)
  Salz
4 EL Zitronensaft
1 Bund Petersilie gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Garnelen im Kühlschrank im Sieb auftauen lassen, kalt abwaschen und trockentupfen.
Von den Peperoni den Stielansatz abschneiden und von allen Samenkernen befreien. Knoblauchzehen schälen u. halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen nebeneinander hineinlegen und auf jeder Seite etwa 1 1/2 Min. bei starker Hitze braten. Nach dem Wenden Knoblauch, Peperoni, Salbei und kleingeschnitten Rosmarin dazugeben. Alles salzen, mit Zitronensaft beträufeln und die Petersilie untermischen.