Frenched Racks vom Duroc Schwein, mallorquinischer Kartoffelstampf, Honigmöhren und Balsamicosauce


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 26.01.21

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

120 Min. normal 24.01.2021



Zutaten

für

Zutaten für das Fleisch:

2 kg Stielkotelett(s) vom Porc Duroc (Frenched Racks) mit Knochen
n. B. Olivenöl
n. B. Rub mit geräuchertem Paprikapulver
Räucherchips

Zutaten für den Kartoffelstampf:

1 kg Kartoffeln, vorwiegend festkochend
n. B. Gemüsebrühe
1 große Gemüsezwiebel(n)
n. B. Knoblauchpaste, selbst gemachte
n. B. Olivenöl

Zutaten für die Sauce:

3 große Tomate(n)
3 Zwiebel(n), rot
n. B. Balsamico di Modena
n. B. Portwein
2 EL Tomatenmark
etwas Öl

Zutaten für die Honigmöhren:

10 m.-große Möhre(n) mit Grün
1 EL Honig
n. B. Gemüsebrühe (Gemüsepaste), selbst gemacht

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Stunden Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 10 Minuten
Das Fleisch mit Olivenöl bestreichen und großzügig mit dem Rub bestreuen. Die Räucherbox mit etwas Wasser füllen, die Räucherchips hinzufügen und auf den Brenner im Grill stellen.

Das Fleisch in eine feuerfeste Form auf die indirekte Stelle im Grill stellen, mit einem Grillthermometer (bei ca. 150 °C und ca. 100 - 120 Minuten) auf eine Kerntemperatur von ca. 55 °C garen. Das Fleisch mit etwas Butter in Alufolie ca. 10 Minuten ruhen lassen. Danach aufschneiden und servieren.

Für den Kartoffelstampf die Kartoffeln schälen, in Gemüsebrühe weich kochen und grob stampfen. Die Gemüsebrühe abschütten, ca. 200 ml im Topf lassen.

Die Zwiebeln in Öl anschwitzen und mit den Kartoffeln und der Koblauchpaste vermengen. Olivenöl hinzufügen.

Für die Sauce die roten Zwiebeln würfeln und in Öl anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen. Die Tomaten würfeln und hinzugeben. Mit Portwein ablöschen, auf mittlerer Stufe ca. auf die Hälfte einkochen lassen. Erneut Portwein hinzufügen, dann den Balsamico dazugeben und abschmecken.

Für die Honigmöhren die Möhren schälen, etwas Grün dranlassen. Anbraten und die Gemüsebrühe in die Pfanne geben, ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die Möhren sollten noch bissfest sein.

Anrichten wie auf dem Foto.

Dieses Rezept hat Moritz in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 2 aus dem Bergischen Land, am Dienstag, dem 26.01.21, als Hauptspeise zubereitet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.