Loomis - veganes Gebäck aus Nepal


Rezept speichern  Speichern

mit Datteln, ergibt etwa 16 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 13.04.2021



Zutaten

für
400 g Weizenmehl
100 g Zucker
2 EL Öl, neutrales
1 TL Kurkuma
½ TL Zimt
½ TL Vanillezucker
50 g Margarine
100 ml Wasser, heißes
8 m.-große Dattel(n) ohne Stein
1 Pck. Trockenhefe

Zum Bestäuben:

Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Datteln halbieren und in einem Topf die Margarine schmelzen. In einer großen Schüssel das Mehl mit Zucker, Gewürzen und der Hefe vermischen. Die zerlassene Margarine zusammen mit Öl und Wasser zufügen und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Etwa 20 Min zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf etwa 175 °C bei Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Nach den 20 Min mit einem Portionierer oder 2 Esslöffeln 16 Teiglinge aus dem Hefeteig abstechen und auf das Backblech setzen. Jeweils in die Mitte eine halbe Dattel drücken. Im Backofen etwa 20 Min backen.

Anschließend nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.