Low Carb Sojaauflauf nach Milchreis-Art


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.04.2021



Zutaten

für
200 g Sojagranulat
1 Liter Milch
200 g Erythrit (Zuckerersatz)
1 Pck. Zitronenschale
3 Ei(er)
80 g Butter, weiche
500 g Quark
1 Zitrone(n), Saft davon
1 Fläschchen Zitronenaroma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Milch mit dem Erythrit und der Zitronenschale erhitzen, aber nicht aufkochen lassen, da sonst die Zitrone bitter werden kann. Vom Herd nehmen, das Sojagranulat hineingeben und 10 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Eier mit der weichen Butter schaumig rühren, dann den Quark, den Saft der Zitrone und das Aroma hinzufügen. Alles mit der Sojamischung vermengen.

In eine gefettete Auflaufform füllen und 60 min backen.

Wir essen es am liebsten mit kaltem Obst aus der Dose.

Tipp: Für eine etwas stichfestere Konsistenz ein Päckchen Vanillepuddingpulver hinzufügen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.