Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2005
gespeichert: 492 (0)*
gedruckt: 2.481 (12)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2005
595 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

15  Kumquat(s)
200 g Zucker
2 Flaschen Sekt
  Eis
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kumquats kurz mit kochendem Wasser überbrühen und abschrecken. Abgetropft in sehr dünne Scheiben schneiden. Dabei die Kerne entfernen.

Zucker mit 150 ml Wasser aufkochen, die Scheiben hineingeben und bei milder Hitze 20 Minuten sanft köcheln lassen. Kumquats von der Kochstelle nehmen, im Sirup kalt werden lassen. Sirup in einen Krug füllen und kalt stellen.

Zum Servieren jeweils 1-2 Eiswürfel in 12 größere Sektgläser geben. Den Kumquatsirup auf die Gläser verteilen, mit dem Sekt aufgießen.

Der fertige Sirup hält sich zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Tage, kann also gut vorbereitet werden.