Kohlrabicremesuppe mit Bärlauchpesto


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 15.01.2021



Zutaten

für

Für die Suppe:

1 Schalotte(n)
600 g Kohlrabi
200 g Kartoffeln, mehligkochend
1 EL Butter
1 EL Mehl
800 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
1 Paprikaschote(n), rot
150 ml Sahne
einige Bärlauchblätter zum Garnieren

Für das Pesto:

1 Handvoll Bärlauch
2 EL Pinienkerne
75 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Schalotte, Kohlrabi und Kartoffel schälen, würfeln und in Butter andünsten. Mehl untermengen, anschwitzen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. ¼ vom Gemüse als Einlage aus der Suppe nehmen. Paprika waschen und würfeln. Die Suppe pürieren, Sahne, Paprika und die Gemüseeinlage dazugeben. Ca. 10 Min. köcheln lassen.

Für das Pesto den Bärlauch waschen, trocken schütteln und grob zerkleinern. Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten und dann abkühlen lassen. Bärlauch mit Pinienkernen und Olivenöl in einen hohen Rührbecher geben und zu einem sämigen Pesto pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe abschmecken und in Schüsseln oder Teller füllen. Mit Pesto und etwas frischem Bärlauch garniert servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.