Knollensüppchen mit zweierlei Chips


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 22.01.21

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 17.01.2021



Zutaten

für

Zutaten für die Suppe:

2 Zwiebel(n)
500 g Möhre(n)
250 g Süßkartoffel(n)
2 EL Butter
750 ml Wasser
2 TL Gemüsebrühe, instant
Salz und Pfeffer, fein und grob
6 EL Balsamico
150 g Crème fraîche

Zutaten für die Bacon-Chips und die Parmesan-Chips:

6 Scheibe/n Bacon
2 EL Ahornsirup
200 g Parmesan
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Für die Suppe Zwiebeln, Möhren und Süßkartoffeln schälen. Möhren und Süßkartoffeln waschen, alles in grobe Stücke schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Möhren und Süßkartoffeln kurz mitdünsten. 750 ml Wasser dazugießen und aufkochen lassen. Die Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 15 – 18 Minuten köcheln lassen.

Den Bacon in einer heißen Pfanne ohne Fett knusprig braten. Mit Ahornsirup beträufeln und kurz in der heißen Pfanne glasieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Parmesanchips den Parmesan reiben und auf Backpapier zu kleinen Talern formen. Leicht zusammendrücken und bei 200 °C Ober-/Unterhitze im Backofen 5 Minuten backen.

Das Gemüse in der Brühe pürieren. Die Crème fraîche, bis auf ca. 2 EL, einrühren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe mit dem in Stücke gebrochenen Bacon, dem Parmesan-Chip, Balsamico und der restlichen Crème fraîche anrichten.

Dieses Rezept hat Steffen in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 5 aus Stuttgart - am Freitag, dem 22.01.21, als Vorspeise zubereitet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hema-62

Ich habe das Rezept heute nach gekocht und ich muss sagen es hat Mega lecker geschmeckt. Ich habe Feta darüber verteilt. Lecker, lecker, lecker. Ich kam mir vor wie im perfekten Dinner. Danke für das leckere Rezept.

30.01.2021 14:45
Antworten
Chefkoch-No1

Diese Suppe ist der Hammer. Gleich mal 3 Liter an einem Tag (zu zweit) vernichtet. Habe lediglich auf diese Menge zwei Spritzer Maggi ( :-D ) und ein wenig Chilipulver hinzugefügt.

24.01.2021 19:14
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo rehceel, es kommt häufiger vor, dass die Teilnehmenden in der Sendung noch weitere Komponenten auf den Tellern anrichten. Wenn die bei den Rezepten hier nicht dabei sind, dann haben wir die Rezepturen auch nicht erhalten. Tut mir leid, aber da können wir nicht helfen. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

23.01.2021 17:21
Antworten
rehceel

Ich würde dieses Rezept gerne nachmachen aber da fehlen mir leider die Angaben zu dem Knusper Feta und dem dazu gereichten Brot MfG. Rehceel

23.01.2021 13:26
Antworten