Seesaiblings-Tatar


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 13.01.2021



Zutaten

für
400 g Seesaibling(e), filetiert, ohne Haut
1 m.-große Zwiebel(n), rot
1 m.-große Zwiebel(n), weiß
½ Bund Schnittlauch
4 Cornichons
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst

Außerdem:

n. B. Salz und Pfeffer
Olivenöl, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Seesaibling in sehr feine Würfel schneiden. Nicht durch den Wolf lassen - wir wollen keinen Brei haben! Die Zwiebeln und die Cornichons fein würfeln und den Schnittlauch fein hacken.

Alle Zutaten bei Tisch vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp: Ein Tropfen Olivenöl schadet auch nicht.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.