Bananen-Mango-Smoothie-Bowl


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

32 Min. simpel 11.01.2021



Zutaten

für
3 EL Honig
50 g Mandeln, gehackt (geschälte)
50 g Vollkornhaferflocken
1 große Mango(s), möglichst reif
3 Banane(n), reife
150 g Naturjoghurt
1 Pck. Vanillezucker
150 g Beeren gemischte (z.B. Heidelbeeren, Himbeeren und Brombeeren)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 32 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
1. Ofen auf 180 °C vorheizen. Honig mit 50 ml Wasser in der Rührschüssel mit eingesetztem Flexi-Rührelement bei 110 °C aufkochen, dann die gehackten Mandeln und Haferflocken zufügen und alles miteinander vermischen. Das Ganze auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Mix im heißen Ofen in etwa 12 Min. goldbraun karamellisieren, dabei mit einem Löffel gelegentlich wenden. Anschließend vollständig auskühlen lassen.

2. Inzwischen die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Etwa ¼ davon für später reservieren. Restliches Fruchtfleisch würfeln. 2 Bananen pellen, in Stücke schneiden und mit dem gewürfelten Mangofruchtfleisch, Joghurt und Vanillezucker in den Glas-Mixaufsatz geben und bei maximaler Geschwindigkeit in etwa 1 Min. cremig-fein pürieren.

3. Den Smoothie in zwei Schalen füllen. Die übrige Banane pellen und in dünne Scheiben schneiden. Ebenso das reservierte Mangofruchtfleisch. Die Beeren waschen. Mango- und Bananenscheiben mit Beeren und dem Crumble auf dem Smoothie anrichten.

Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gäbelchen1967

Sehr lecker. Ich habe die Haferflocken mit den gehackten Mandeln und Buchweizen in der Pfanne angeröstet und mit Ahornsirup leicht karamellisiert. Danke fürs Rezept.

18.02.2021 16:17
Antworten