Florentiner ohne kandierte Früchte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (276 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 08.10.2005 4164 kcal



Zutaten

für
175 g Zucker
75 g Honig
125 g Butter
150 g Sahne
175 g Mandel(n), Blättchen
100 g Sonnenblumenkerne
150 g Kuvertüre (Halbbitter)

Nährwerte pro Portion

kcal
4164
Eiweiß
88,98 g
Fett
254,86 g
Kohlenhydr.
378,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Zucker, Honig, Butter und Sahne in einem Topf erhitzen. Ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen. Mandelblätter und Sonnenblumenkerne zugeben und alles noch mal 5 Minuten köcheln lassen. Öfter umrühren. Backrohr auf 200°C vorheizen.
Die Florentinermasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Auf der 2. Schiene von unten in den Ofen schieben und ca. 12 Minuten goldbraun backen.
Auf dem Blech auskühlen lassen, dann auf die Arbeitsfläche stürzen und das Backpapier abziehen. Kuvertüre schmelzen und die glatte Seite der Platte damit bestreichen. Fest werden lassen, umdrehen und in kleine Rauten schneiden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zwiebackauflauf

Sehr sehr lecker! Ich lasse allerdings immer Schokodglasur weg und nehme nur Mandeln.

02.04.2021 12:10
Antworten
Mamaolusi

Sehr lecker, schön klebrig und richtig karamelig. Auch bei mir brach die Masse beim Schneiden aber das Backpapier ging ohne Probleme ab. Ich habe keine Schokolade dran gemacht, sie waren sooooo schnell aufgefuttert und machten sich als Topping auf den Nachtisch beim Weihnachtsmenü auch noch prima.

25.12.2020 23:21
Antworten
Nougatkekserl

Super gut geworden! Ich nehme allerdings nur Mandeln, dann dafür etwas mehr. In die Schokoglasur ein Hauch Lebkuchengewürz. Die Masse streiche ich auf Backpapier. Nach dem backen, etwas überkühlen lassen, dann auf zweites Backpapier gestürzt, vollkommen auskühlen lassen, mit Glasur bestreichen. Komplett trocknen lassen. Lässt sich sehr gut schneiden. Besten Dank für das tolle Rezept!!!

21.12.2020 07:04
Antworten
Saskia901

Sehr lecker! Nur leider ist mir die Hälfte vom Backpapier kleben geblieben. Habe es auch nicht zu 100% abbekommen.

13.12.2020 15:10
Antworten
Heidi_Weber

Ich nehme immer eine Dauerbackmatte aus Silikon. Dann 1-2 Minuten länger backen. Klappt wunderbar

20.12.2020 15:50
Antworten
barcelona2002

Ein köstliches Rezept, das ich gestern nachmittag ausprobiert habe. Ich habe eine Hälfte des Bleches mit heller Kouvertüre bestrichen - passt auch gut! Aber vorsichtig: Macht süchtig!! Gruß Barcelona

19.12.2005 14:46
Antworten
Dialog

Hallo, ich habe mich jahrelang geweigert, Florentiner zu backen, wegen der kandierten Früchte. Nun habe ich dieses Rezept ausprobiert und sie sind echt gelungen. Auch ich habe keine Sonnenblumenkerne benützt, sondern die Reste der Nüsse von den anderen Plätzchen (Haselnüsse und Cashewnüsse) Nicht nur sehen sie schön aus, da einfach zum Schneiden, sondern sie schmecken auch noch super! Danke LG Dia

13.12.2005 15:33
Antworten
alina1st

Hallo! Da meine ganze Familie kandierte Früchte- vor allem Belegkirschen- absolut nicht mag, hab ich deine Variante ausprobiert, allerdings mit Haselnussblättchen anstatt der Sonnenblumenkerne. Sie schmecken wirklich sehr sehr lecker und das mit dem Blech und nachher erts shcneiden geht echt sehr schnell und problemlos, sie zwebrechen nicht beim schneiden. Dass man die Schokoalde hinterher auf die Platte strichen kann udn nicht jedes Plätzchen einzeln bepinseln muss fand ich eifnach super praktisch! ich glaub ab jetzt gibts Florentiner bei uns immer nur so =) lg alina

11.12.2005 12:14
Antworten
Lisa50

Hi sunflower, hurra, endlich ein Rezept ohne kanditierte Früchte. Ich mag diese absolut nicht!! Danke für die Einstellung des Rezeptes. Muss die Masse ganz ausgekühlt sein? Wenn ja, kannst du dann die Platte ohne zerbröseln schneiden? Die Florentiner meiner Freundin sind sehr fest, daher meine Frage. Sobald ich die Kekse ausprobiert habe, melde ich mich bei dir. LG Lisa

10.10.2005 07:01
Antworten
wiesnase11

und ??? wie war es ?

28.02.2021 09:40
Antworten