Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!

Samtige Kartoffel- und Birnencremesuppe mit Gorgonzola


Rezept speichern  Speichern

Soulfood mit Gorgonzola Dolce Igor

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.01.2021



Zutaten

für
900 g Kartoffel(n)
500 g Birne(n)
750 ml Gemüsebrühe
200 g Gorgonzola Dolce Igor
40 g Butter
1 Zwiebel(n), weiß
4 Scheibe/n Rohschinken, dünn geschnitten
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Kartoffeln und Birnen schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel hacken. Gorgonzola in Würfel schneiden.

In einer heißen beschichteten Pfanne die Schinkenscheiben auf beiden Seiten braten, bis sie sich leicht kräuseln. Dann auf einen Teller mit Küchenpapier legen und abkühlen lassen. Wenn sie vollständig kalt sind und die Konsistenz knusprig ist, mit den Händen zerbröckeln, um kleine Chips zu erhalten.

In einer Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und die Zwiebeln bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten anbraten, dann Kartoffeln und Birnen hinzufügen und rühren, damit alles sich gut vermischt. Mit der Brühe aufgießen und zum Kochen bringen, die Hitze senken und etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Die Hitze abschalten, Gorgonzola hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren, bis eine samtige und homogene Konsistenz entsteht.

Die Suppe nochmal abschmecken, auf 4 Schalen verteilen und mit einigen Schinkenchips garnieren. Sofort servieren.


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.