Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!

Lasagne mit Gorgonzola, Schinken und Pilzen


Rezept speichern  Speichern

Italienisch schlemmen mit Gorgonzola Dolce Igor

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

55 Min. normal 10.01.2021



Zutaten

für
200 g Lasagneplatte(n) ohne Vorkochen
150 g Gorgonzola Dolce Igor, in Würfel geschnitten
40 g Mehl
40 g Butter
20 g Käse, gerieben
500 g Vollmilch
300 g Kochschinken, geräuchert, gewürfelt
600 g Champignons
½ Glas Weißwein
1 Schalotte(n)
Salz
Muskatnuss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 55 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Pilze putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotte hacken und in einer Pfanne mit 40 g Butter bei mäßiger Hitze einige Minuten bräunen lassen. Die Pilze hinzufügen, den Weißwein angießen und verkochen lassen. Bei schwacher Hitze die Pilze etwa 10 - 15 Minuten dünsten.

In der Zwischenzeit die Béchamel zubereiten: Milch in einem Topf erhitzen, ohne sie zum Kochen zu bringen. In einem anderen Topf die Butter schmelzen, das gesiebte Mehl hinzufügen, rühren und goldgelb anschwitzen. Die heiße Milch nach und nach hinzufügen, unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen, um Klümpchenbildung zu verhindern. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken und einige Minuten kochen lassen, bis die Mischung leicht dick und cremig ist.

Eine Backform mit Butter ausstreichen und eine dünne Schicht Béchamel hineingießen. Mit einer Schicht Lasagneplatten und den Pilzen bedecken, dann einige Stücke Gorgonzola Dolce Igor und wieder ein paar Esslöffel Béchamel hinzufügen. Eine zweite Schicht Lasagneplatten auflegen, einige Stücke vom Schinken, einige Stücke Gorgonzola Dolce Igor und etwas Béchamel darauf verteilen. So fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die Pilze, der Gorgonzola und die Béchamel bilden die oberste Schicht. Mit geriebenem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Umluft 20 - 30 Minuten backen, bis die Oberfläche braun wird. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren einige Minuten abkühlen lassen.


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.