Bewertung
(246) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
246 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2005
gespeichert: 7.560 (26)*
gedruckt: 43.186 (305)*
verschickt: 928 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
2.304 Beiträge (ø0,49/Tag)

Zutaten

50 g Schoko-Minz-Täfelchen (After Eight)
125 g Butter
50 g Puderzucker
Ei(er)
230 g Mehl
20 g Kakaopulver
100 g Kuvertüre, weiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

After Eight würfeln, mit weicher Butter in Flöckchen, dem Puderzucker und Salz mit den Knethaken verrühren. Das Ei gut unterrühren. Mehl und Kakao zugeben. Kurz kneten. Den teig 2 Stunden in Folie gewickelt kalt stellen.

Ausrollen und mit Förmchen ausstechen. 12 Minuten bei 150°C backen. Mit weißer Kuvertüre verzieren.