Schoko-Orangen Kugeln ohne Zuckerzusatz


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit der Süße von Datteln, mit Haferflocken

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 18.02.2021



Zutaten

für
100 g Haferflocken, kernige
150 g Haferflocken, zarte
125 g Butter, weiche
160 g Soft-Datteln
40 g Kakaopulver, ungesüßt
1 große Bio-Orange(n)
etwas Kokosraspel, Sesam, fein gehackte Nüsse etc.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Die weiche Butter mit den Datteln in einer leistungsstarken Küchenmaschine sehr fein hacken.
Kakaopulver und den Abrieb der halben Orange hinzufügen und gründlich unterrühren.

Die Haferflocken in eine größere Schüssel füllen, die Kakaomasse hinzufügen und miteinander etwas verkneten. Den Saft der halben Orange hinzufügen und alles miteinander gleichmäßig verkneten. Bei Bedarf den restlichen Saft hinzufügen. Da Haferflocken je nach Hersteller sehr unterschiedlich auf Flüssigkeit reagieren muss die Flüssigkeit etwas mit Gefühl dosiert werden. Die Masse sollte geschmeidig aber nicht zu matschig sein.
Die Masse im Kühlschrank min 4 Std kaltstellen.

Mit einem Teelöffel etwas Masse abstechen, in der Hand rollen und anschließend in beliebigen Streusel wälzen.

Fertige Kugeln im Kühlschrank aufbewahren und ca. 30 min vor dem Servieren leicht bei Raumtemperatur anwärmen lassen.

Die Kugeln sind ca 1 - 2 Wochen gut verpackt haltbar.
Ich forme die Kugeln immer nach Bedarf und bewahre die restliche Masse gut verschlossen im Kühlschrank auf. Erfahrungsgemäß ist die Masse so länger haltbar.

Tipps:
Ohne Orangenabrieb funktioniert das Rezept auch sehr gut. In dem Fall schmeckt es hauptsächlich nach Schokolade.
Streusel vor dem Verarbeiten ohne Fett leicht anrösten verstärkt deren Geschmack.

Weitere Rezepte mit der Süße von Früchten findest du auf meinem Profil

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zebra15

Hallo Eifelbarin, freut mich und kannst du natürlich gerne machen! Danke, dass du fragst Liebe Grüße Zebra15

14.03.2022 18:42
Antworten
Eifelbärin

Super leckeres Rezept. Gesunde Nascherei, die ganze Familie ist begeistert! Toller Account überhaupt. Werde noch einiges ausprobieren! Darf ich das Rezept mit Hinweis auf diesen Account bei Insta und FB (etwas verändert) posten? Ich verwende gerne ätherische Öle und schreibe darüber.

13.03.2022 22:10
Antworten