Fruchtiger Christstollen mit Ricotta


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 01.03.2021



Zutaten

für
120 g Mandelsplitter
200 g Butter, weiche
150 g Rohrzucker
2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
2 Prise(n) Salz
2 Ei(er), Größe M
80 g Aprikose(n), getrocknet
80 g Apfelringe, getrocknet
50 g Cranberries (Soft), getrocknet
50 g Sauerkirschen oder Kirschen, getrocknet
50 g Heidelbeeren, getrocknet
500 g Dinkelmehl Type 630
1 Pck. Weinsteinbackpulver
1 Bio-Zitrone(n), Saft und Anrieb davon
250 g Ricotta
50 g Puderzucker
Fett und Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen.

150 g Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Alle Trockenfrüchte hacke und mit Mehl, Backpulver und Mandelsplittern darunter kneten.
Zitronensaft, Abrieb und Ricotta darunter mengen und kurz durchkneten. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Stollenform füllen und die Oberfläche glätten. Den Stollen in der Form umgedreht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Im auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft ca. 40 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen. Die Form entfernen und den Stollen weitere 20 Minuten backen. Anschließend den Stollen im ausgeschalteten Ofen ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Die restliche Butter schmelzen und den Stollen damit bestreichen, einziehen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Anmerkung:
Kirschen, Cranberries und Heidelbeeren habe ich schon als fertige Früchtemischung entdeckt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.