Zucchini-Käse-Lasagnerollen

Zucchini-Käse-Lasagnerollen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 01.03.2021



Zutaten

für
8 Lasagneblätter
1 TL Olivenöl zum Braten
2 Knoblauchzehe(n)
2 Zucchini
225 g Ricotta
110 g Parmesan
1 Ei(er)
½ TL Salz
Pfeffer
400 ml Tomatensugo (Marinara-Sauce)
110 g Mozzarella
Basilikum, zum Garnieren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Hälfte der Marinara-Sauce auf dem Boden einer mittleren Form verteilen.

In der Pfanne Knoblauch und Olivenöl bei mittlerer Hitze eine Minute andünsten. Dann Zucchini, Salz und Pfeffer hinzugeben und 4 - 5 Minuten kochen lassen.

In einer Schüssel Zucchini, Ricotta, Parmesan, Ei, Salz und Pfeffer vermengen.

Die gekochten Lasagneblätter auf einer sauberen Arbeitsplatte ausbreiten, sie sollten trocken sein. Jedes Blatt mit etwas Ricotta-Zucchini-Mischung gleichmäßig bestreichen und einrollen. Die Rollen mit der Abschlusskante nach unten in die Form legen. Die restliche Marinara-Sauce auf den Rollen verteilen und mit Mozzarella bedecken.

Den Auflauf mit einer Backfolie bedecken und 40 Minuten backen.

Das Gericht vor dem Servieren mit Basilikum garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.