Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2005
gespeichert: 112 (0)*
gedruckt: 1.793 (4)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.11.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Hafer - Flecks, knusprige
300 g Kuvertüre, Vollmilch
3 Pkt. Vanillinzucker
200 g Mandel(n), gehackte
110 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haferflecks mit einem Nudelholz (evtl. Flecks in einen Gefrierbeutel tun) oder auch im Mixer zerkleinern.
Die Mandeln mit der Butter und dem Vanillinzucker goldbraun rösten, dann abkühlen lassen.
Zwischenzeitlich die Vollmilchkuvertüre im Wasserbad erhitzen.
Die Haferflecks mit den gerösteten Mandeln vermengen, anschließend alles mit der geschmolzenen Kuvertüre verrühren. Mit zwei Esslöffeln Plätzchen formen. Die Konsistenz ist dann zwar noch nicht so gut - aber nach ca. 6 - 8 Stunden sind die Plätzchen schön fest.