Mandelkekse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

glutenfrei, fettarm und vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 24.02.2021



Zutaten

für
50 g Zucker
100 g Aquafaba (Eiweißersatz)
200 g Mandeln, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zuerst das Aquafaba (Kichererbsenflüssigkeit) zu einem steifen Schnee schlagen (dem aus Eiweiß ähnlich). Dann den Zucker dazugeben und das Ganze nochmal durchschlagen. Die Mandeln vorsichtig unterheben.

Jetzt kleine Kleckse der Masse mit einem Teelöffel auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Zwischen den Klecksen etwas Abstand lassen, da sie sich beim Backen ausbreiten.

Die Kekse im Backofen bei 100 °C backen, bis sie an den Rändern anbräunen (das hat bei mir ungefähr 30 Minuten gedauert). Abkühlen lassen, die Kekse werden dabei schön knusprig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochfee1802

Habe heute diese Kekse ausprobiert, weil sie glutenfrei sind. Leider sind sie überhaupt nicht so geworden wie das Foto erwarten lässt. Nach 30 min. sahen meine Kekse immer noch wie Makronen aus und das Innenleben hatte die Konsistenz von angegartem Teig. Von Bräune auch nach weiteren 10 min. Backzeit leider keine Spur. Hat jemand eine Ahnung was da schief gelaufen ist? Beim nächsten Mal würde ich evtl. die Temperatur erhöhen. (Grübel)

12.09.2021 16:52
Antworten