Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2005
gespeichert: 55 (1)*
gedruckt: 271 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2004
342 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

250 g Hackfleisch, halb und halb
1 TL Paprikapulver, edelsüß
Ei(er)
2 EL Semmelbrösel, gehäuft
Zwiebel(n), gehackt
2 EL Öl
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), grüne
50 g Speck (Räucherspeck), durchwachsen
1/2 Dose Tomate(n), geschält
1 TL Thymian, gerebelt
400 g Nudeln, nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch mit Paprika, Ei, Semmelbröseln, der gehackten Zwiebel, Salz und Pfeffer vermischen. Walnussgroße Klößchen formen, im heißen Öl ringsum 5 Minuten braten und herausnehmen.
Zwiebeln, Paprika und Speck fein würfeln. Speck auslassen und Gemüse darin 2 Minuten dünsten. Die Tomaten mit Saft, Thymian, Salz und Pfeffer zugeben und ca. 5 Minuten schmoren. Dann Klößchen hinein geben und erwärmen.
Nudeln im Salzwasser garen, abgießen und mit der Klößchensoße anrichten. Evt. geriebenen Parmesan und Endiviensalat dazu reichen.