Vegetarischer Eier-Spinat-Auflauf


Rezept speichern  Speichern

low carb, mit Käse überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.12.2020



Zutaten

für
6 Ei(er)
500 g Blattspinat, TK
150 g Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
1 große Knoblauchzehe(n)
200 g Mozzarella, gerieben
etwas Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskatnuss
4 EL Sahne
1 EL, gehäuft Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Den gefrorenen Blattspinat nach Packungsanweisung garen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen oder die Samen entfernen. Die Zwiebel und den Knoblauch kleinschneiden und in der Hälfte der Butter in einer Pfanne dünsten. Wenn der Spinat fertig ist, die Zwiebel-Knoblauch-Mischung zum Spinat geben und 2 EL Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat unterrühren.

Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen und die Eier darin aufschlagen. 2 EL Sahne, Salz und Pfeffer dazugeben. Alles gut verrühren, also Rühreier herstellen. Die fertigen Rühreier in eine Auflaufform geben und über die Fläche verteilen. Den Spinat darauf und die Tomatenwürfel darüber geben. Den Käse gleichmäßig darauf verteilen.

In den Ofen schieben und ca. 10 Minuten überbacken, bis der Käse leicht braun ist.

Dazu passt super ein Baguette oder man isst es in der low carb Version.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Dankeschööön für die tolle Bewertung und deinen netten Kommentar! Freut mich, dass es geschmeckt hat. LG

01.03.2021 09:28
Antworten
Lelmine

Ganz tolles Rezept! Dass mit dem Rührei ist so eine geniale Idee. Es passt alles super zusammen und ist auch sehr variabel. Ich habe noch frische Kräuterseitlinge mit eingebaut. Es hat uns sehr gut geschmeckt und wird es bestimmt bald wieder geben. Vielen Dank und 5 Sterne von mir!

28.02.2021 13:45
Antworten
küchen_zauber

Danke für deinen netten Kommentar und deine Bewertung. Freue mich, dass es euch auch so geschmeckt hat :-) LG

25.01.2021 07:37
Antworten
Schrimpies

Uns hat der Auflauf prima geschmeckt und wir werden ihn auf jeden Fall in unser Kochbuch mitzunehmen. Super bei Low Carb! Vielen Dank für das Rezept!

24.01.2021 15:10
Antworten