Weiße Baileys-Kugeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

50 schnelle Pralinen ohne Nüsse

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 18.12.2020



Zutaten

für
10 Löffelbiskuits
80 g Butter
2 EL Sahne
200 g Schokolade, weiße
8 EL Likör (Baileys)
Puderzucker zum Wälzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Löffelbiskuits in der Küchenmaschine fein zerkrümeln und mit Baileys vermengen.

Butter und Sahne erwärmen und etwas abkühlen lassen. Weiße Schokolade in der lauwarmen Butter-Sahne schmelzen lassen (wenn es zu heiß wird, gerinnt die Mischung!).
Den Biskuitbrei gut mit der Schokoladenmasse verrühren und mind. 1 Std. kalt stellen.

Mit einem Teelöffel kleine Mengen abstechen und mit behandschuhten Händen zu Kugeln rollen. In Puderzucker wälzen und in Papierförmchen setzen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Halten ca. 2 Wochen.

Ergibt ca. 50 Stück.

Tipp: Geht auch mit anderer Schokolade, Rum und Kakaopulver.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.