Vegetarische Steakhouse Burgersauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 24.02.2021



Zutaten

für
1 Paprikaschote(n), rot
2 EL Tomatenmark
5 EL Tomaten-Paprika-Mark
10 EL Mayonnaise
1 EL Paprikapulver, geräuchert
5 Spritzer Tabasco
1 EL Zwiebelpulver
2 TL Zucker
2 EL Branntweinessig
1 EL Rote Bete-Saft
1 TL Rauchsalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Paprika halbieren, entkernen und mit der Haut nach oben auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit der Grillfunktion die Paprika im Backofen so lange rösten, bis die Haut Blasen wirft und schwarz wird. Die Paprika herausnehmen und die Haut abziehen.

Die Paprika zusammen mit den restlichen Zutaten pürieren. Die Sauce sollte eine schöne, cremige Konsistenz haben.

Die Sauce passt vor allem zu rustikalen Burgern mit Sauerteigbun, Bacon, Rindfleisch, karamellisierten Zwiebeln und Käse, aber auch zu vegetarischen Patties beispielsweise aus Kidneybohnen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.