Adventskuchen mit Spekulatius


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.12.2020



Zutaten

für
200 g Spekulatius
250 g Butter, weiche
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
300 g Mehl
1 TL Zimtpulver
50 g Kakaopulver
150 g Schokoladenraspel
4 Ei(er)
1 Pck. Backpulver
250 ml Milch
Schokoglasur oder Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Spekulatius grob zerkleinern.

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen. Mehl, Milch, Backpulver, Zimt und Kakaopulver hinzufügen und verrühren, bis alles gleichmäßig verteilt ist. Dann die zerkleinerten Spekulatius und die Schokoraspel vorsichtig unterrühren.

Den Teig in eine gefettete Springform (Tipp: Backtrennspray verwenden) füllen und ca. 50 Minuten bei 180 °C (Umluft) im vorgeheizten Backofen backen.

Nach Belieben mit einer Schokoglasur oder Puderzucker dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

moneypenny1936

Ich war auf der Suche nach einem Rezept, um die letzten Spekulatius zu verwerten. Ein einfaches und schnelles Rezept, sehr lecker

07.02.2021 12:59
Antworten