Mandel - Spritzgebäck á la Oma Klara


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 03.10.2005



Zutaten

für
250 g Butter
300 g Zucker
4 Eigelb
2 Pck. Vanillezucker
50 g Mandel(n), gemahlen
500 g Mehl
1 TL Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 40 Minuten
Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten, ihn über Nacht kühl stellen und am nächsten Tag verarbeiten. Man kann den Teig ausrollen und ausstechen oder durch den Fleischwolf drehen und mit Hilfe des Spritzgebäckaufsatzes formen.
Bei ca. 170°C backen, bis die Plätzchen hellbraun sind.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marinalila

Hallo, sehr lecker diese Kekse, sie laufen beim Backen nicht auseinander,habe allerdings die Zuckermenge auf 250g reduziert. LG marinalila

23.11.2021 12:05
Antworten
KäferSandra

Ich habe auf das halbe Rezept ausversehen 50g Mandeln genommen. Sind so etwas trocken aber knusprig geworden. Vom Geschmack her nicht schlecht, aber sehr süß. Habe übrigens Kugeln gedreht und mit dem Boden von einem Glas Kreise gedrückt. LG Sandra

23.10.2007 12:16
Antworten
Molly43

Hallo Mauti, Uns schmeckt es mit diesen Zutaten und ich möchte selber auch keine Experimente mehr machen. Wenn du die Zutaten verändern willst, kein Problem. Probier es aus und laß mich wissen wie das Ergebnis war. LG Molly

04.10.2005 14:54
Antworten
Mauti

Bestimmt lecker, aber ein bisschen wenig Mandeln (50 g) auf über 1000 g andere Zutaten... Viele Grüße, Mauti

04.10.2005 10:42
Antworten