One Pot Gulaschtopf mit Sauerkraut, Pilzen und Kartoffeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 30.11.2020



Zutaten

für
2 Schweinenackensteak(s), ca. 400 g, nach Belieben mariniert
Fett zum Braten
1 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
500 ml Bratenfond
1 Lorbeerblatt
500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
1 Dose Champignons, geschnitten
300 g Sauerkraut, servierfertig
Salz und Pfeffer
n. B. Saucenbinder, brauner oder Bratensaucenpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Die Schweinenackensteaks in Würfel schneiden und im heißen Bratfett schön kross braten. Die Zwiebelwürfel dazugeben und auch etwas Farbe nehmen lassen. Mit dem Bratenfond ablöschen, den Bratensatz lösen, das Lorbeerblatt zugeben, den Deckel auflegen und das Gulasch ca. 30 - 40 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln. Mit den abgetropften Champignons zum Gulasch geben und weitere ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Nach insgesamt einer knappen Stunde Kochzeit das Sauerkraut dazugeben und nur noch erhitzen. Mit Saucenbinder oder Bratensaucenpulver andicken und zum Schluss nochmals abschmecken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

Hallo ich habe Rindergulasch genommen für das Rezept! Die Kartoffeln wurden separat gekocht

12.06.2021 12:24
Antworten