Brokkolisuppe mit Sellerie und Zucchini


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 16.02.2021



Zutaten

für
1 Kopf Brokkoli, ca. 500 g
2 große Zucchini
1 Knollensellerie, ca. 500 g
500 ml Gemüsebrühe
1 TL Kümmel
1 TL Cayennepfeffer
1 EL Öl
1 Schuss Zitronensaft
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Kürbiskerne oder Ähnliches
n. B. Basilikum oder Minze
n. B. Frischkäse, light

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Brokkoli, Sellerie und Zucchini waschen. Brokkoli in Röschen teilen. Den Stiel schälen und würfeln. Sellerieknolle schälen und klein schneiden. Zucchini ebenfalls würfeln.

In einem großen Topf das Öl erhitzen und Brokkoli sowie den Kümmel 5 Minuten im geschlossenen Topf dünsten. Währenddessen die Gemüsebrühe vorbereiten. Ich übergieße einfach ca. 2 TL Gemüsebrühepulver mit kochendem Wasser. Die Gemüsebrühe mit allen restlichen Zutaten außer dem Zitronensaft in den Topf geben und zugedeckt 7 - 10 Minuten köcheln lassen.

Alles mit einem Pürierstab zu einer cremigen Konsistenz pürieren. Zitronensaft zugeben, ordentlich umrühren und eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Warm mit Kürbiskernen und evtl. einem Klecks Frischkäse oder Crème fraîche servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.