Bewertung
(734) Ø4,62
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
734 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.10.2005
gespeichert: 13.347 (95)*
gedruckt: 71.901 (1.093)*
verschickt: 1.107 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.12.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
250 g Margarine
250 g Zucker
Ei(er)
1 TL Backpulver
30 g Kakaopulver
1 Msp. Zimt
1 Msp. Nelke(n), gemahlen
1 Msp. Kardamom
  Für den Guss:
150 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
  Wasser, warm
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Teig mit einer Küchenmaschine verkneten. Teig in 6 Teile teilen, je zu einer Rolle formen, die so lang ist, dass sie quer über das Backblech passt. Je 3 Teigrollen auf ein (mit Backpapier ausgelegtes) Backblech legen. 10 - 15 Minuten bei 180 °C (Umluft) backen.
In der Zwischenzeit die Zutaten für den Guss mit einer Gabel verrühren. Den Guss nach dem Backen sofort dick auf die Rollen streichen. Noch warm diagonal in 2-cm-breite Streifen schneiden und auskühlen lassen.

In einer gut schließenden Dose aufbewahren. Das Gebäck schmeckt nach ein paar Tagen noch besser.